Collage

Collage

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Münsteraner-Markt-Outfit am MMM



Heute mal wieder in komplett selbstgenähtem Outfit, nur Strumpfhosen und Schuhe kann ich noch nicht.

Die Fotos hat am Samstag nach dem Marktbesuch meine Tochter gemacht, meine vor-dem-Spiegel-Selfies sind ja meist nicht ganz so gelungen. Die Familie findet, darauf gucke ich immer so verhuscht.
Hier also mitten auf dem Prinzipalmarkt.

Markt ist bei uns am Samstag und am Mittwoch und das ist ein weiterer unbedingt-in-Münster-besuchen-Tip!
Der Wochenmarkt ist auf dem Domplatz und ich finde, es ist einer der schönsten Wochenmärkte überhaupt - völlig unvoreingenommene Münsteraner-Meinung, aber da sind wir uns alle einig.

Die Jacke ist nach dem gleichen Schnitt wie das quietschgrüne Jäckchen genäht, Butterick 5400.



Material ist wieder ein Wollwalk, dieses Mal in anthrazit-grau.


Die Machart ist die gleiche, auf Kragen und Taschen habe ich eine Paisley-Muster-Borte und Samtbänder in lila und rot aufgenäht. Die Knöpfe kann man hier nicht ganz so gut sehen, die Farbe ist kräftiger, ebenfalls lila und rot (aus Gretes Laden).

Das Top ist ein Katherine Tilton-Schnitt, Butterick 5961.





Hier die technische Zeichnung von der Butterick-Seite:



Das Top hat eine interessante Ärmel-Konstruktion. Ich habe ein Stück eines unregelmäßig plissierten Jerseys zusammen mit einem Romanit-Jersey verarbeitet. Trägt sich sehr angenehm und ist durch die Stoffstruktur nicht so langweilig.




Und der Rock ist eine Eigenkonstruktion. Vielleicht erinnert Ihr Euch, dass ich auf der Nadel & Faden in Osnabrück ein Stück Wollwalk-Stoff ergattert habe, von dem ich noch nicht so genau wusste, was daraus werden soll.



Aber wie das meistens so ist, irgendwann spricht das Stöffchen mit mir und sagt, was es werden will ;) Und dieses wollte unbedingt ein Rock werden, auch wenn es dafür bei weitem nicht reichte.
Passenderweise hatte ich allerdings noch ein Reststück von der Wollwalk-Jacke in meinen Reste-Kisten. So konnten sich die beiden zusammen tun. Oben anthrazit, unten bunt und auf der Naht ein schmales rotes Samtband, wie ich es auch bei der Jacke verwendet hatte.

Und damit nicht genug, ist auch die Tasche selbstgenäht. Es ist meine Zita, aus meiner Ich-nähe-alle-Machwerk-Schnitte-Reihe.

Das ist dann jetzt meine ganz eigene Art von Kostüm, oder auch Münsteraner-Markt-Outfit am Me-made-Mittwoch (MMO am MMM ;)), und damit darf es jetzt rüber zum Treffen der anderen wohlgekleideten Damen. Gastgeberin ist heute Julia mit einem ganz, ganz tollen karierten Jackett. Ich geh dann mal gucken.


Kommentare:

  1. Dein Outfit finde ich richtig gut. Ganz besonders gut gefällt mir dein Rock. Schön, dass dir dein Stoff geflüstert hat, was er mal werden möchte.
    Martina

    PS: Entweder ist mein Beitrag jetzt doppelt oder halt nicht - jedenfalls war er plötzlich verschwunden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      alles gut, Du bist nur einmal da :) Und Danke! Ich findes es auch gut, dass meine Stoffe mit mir sprechen - fortgeschrittener Status von Nähnerd-Wahnsinn...
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. Dein Münsteraner - Markt - Outfit ist absolut klasse und steht Dir ausgezeichnet !!! Für mich ist die Jacke der absolute Hit.
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jeannette,
      ich liebe die Jacke auch :)
      Viele Grüße
      Katharina

      Löschen
  3. Dein Markt-Outfit finde ich sehr gelungen. Fällt man eigentlich in Münster auf, mit so einem tollen Rock?
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alexandra,
      ein ganz klitzekleines bisschen fällt man in Münster schon damit auf ;) Die Münsteranerin neigt ja ein bisschen zum klassischen Understatement und da sind riesige Wollwalk-Blumen auf Röcken schon ein etwas ungewohnter Anblick...
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  4. ein fesches Kostüm hast du da an. Der Kragen von deiner Jacke gefällt mir besonders gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich mag dieses Borten- und Bänder-Gedöns auch gerne.
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  5. Der Wochenmarkt in Münster ist wirklich toll. Aber auch dein Outfit ist klasse und bestimmt nicht nur an Wochenmarkttagen kleidsam. Auf dem ersten Bild sieht man übrigens die Knöpfe ganz doll leuchten. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, es passt auch ins Büro ;) Und Du hast recht, auf dem ersten Bild kommen die Farben aller Teile am besten rüber.
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  6. Richtig schickes Outfit und die Knöpfe auf der Jacke stechen richtig raus. Toll.

    Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz besonderes Outfit: Die Jacke mit der tollen Borte und den schönen Knöpfen, das Shirt und der superschöne Rock!
    Und mit dem Münsteraner Wochenmarkt stimme ich dir absolut zu - ein toller Markt in einer tollen Stadt. Ich habe selber einiger Jahre dort gewohnt!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Andrea!
      Liebe Grüße an eine Ex-Münsteranerin :)

      Löschen
  8. Tolles Outfit!!!
    Der Schnitt vom Top sieht ja auch spannend aus! Ist dir super gelungen!
    Liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Yvonne! Und das Top ist wundervoll einfach zu nähen :)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  9. Super coole Jacke. Und der Rock dezu - fantastisch! Ich bin ganz neidisch ;-)
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, SuSe! Und beides ist nicht sonderlich kompliziert zu nähen :)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  10. Dein Outfit ist so klasse! Alles perfekt abgestimmt. Dieser schöne Wollwalk mit den leuchtenden Borten,deren Farben sich dann im Rock wiederfinden! Total gelungen!

    Und Münster: steht schon so lange auf meinem Wunschzettel!!! Das muss eine wunderschöne Stadt sein!

    liebe Grüße vom Bodensee nach Münster

    von Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen, Danke! Und das Münster-Wunschzettel-Projekt solltest Du unbedingt umsetzen. Es ist tatsächlich schön hier (wie gesagt - völlig objektive Münsteraner Meinung ;))
      Falls Du in die Planung gehst, melde Dich, dann bekommst Du Infos und wir planen ein Mini-Blogger-Treffen :)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen