Collage

Collage

Sonntag, 30. November 2014

WKSA 2014 Teil 3 - Ganz entspannt





Im Weihnachtskleid Sew Along diese Woche:

30.11.2014 WKSA Teil 3: 
Ich bin in Stimmung, erste Nähte sind gemacht!  / Endlich hab ich angefangen / Probemodell sitzt, ich kann den richtigen Stoff zuschneiden / Ich bin ein Streber und nähe jetzt mein zweites Weihnachtskleid / Plätzchenessen ist doch irgendwie auch Nähen, oder?


Nun ja, man sollte ja nicht zu hektisch werden. Am Freitag kam mein Stoff an. Und dann ist es ganz wichtig, dass man erst mal eine ausgiebige Qualitätskontrolle macht. Die seht Ihr auf dem oberen Foto. 

Miss Marple hat sehr gründlich getestet, ob man auf dem Weihnachtskleid-Stoff seinen Mittagsschlaf machen kann. Offensichtlich habe ich mich für einen sehr gemütlichen Stoff entschieden. Es war nicht so ganz einfach, sie vom Tisch zu schubsen, um mit dem Zuschnitt zu beginnen.

Ich bin aber auch wirklich sehr zufrieden: diese Schurwoll-Viskose-Mischung fühlt sich superangenehm an. Das Silber ist ganz dezent und kein monströses Bling-Bling.

Das Zuschneiden ging ganz flott, weil es im Prinzip wirklich nur zwei große Schnitteile sind.

Man muss auch nicht sonderlich viel markieren. Ich mache das üblicherweise mit Heftgarn auf die klassische Art. Ich finde, das hält einfach besser und verschwindet nicht irgendwann, so wie Schneiderkreide.






Und dann war für heute erst mal Schluss mit Weihnachtskleid-Nähen.

Hier kann man sehen, wie weit die anderen Damen gekommen sind.


Aber ansonsten: Schließlich ist heute der erste Advent und hier ist noch nix, aber auch wirklich gar nix dekoriert.

Und außerdem muss ich noch ein bisschen Deko für Gretes Laden nähen. Mit Rudolph The Red Nosed Reindeer... Fortsetzung folgt...





Kommentare:

  1. Ich würde ja gern was Sinnvolles zum Weihnachtskleid beisteuern, aber ich bin zu abgelenkt von der süßen Mietz :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie auch ganz reizend, aber ich bin da zugegebenermaßen etwas voreingenommen ;-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. Kannst du mir deine Miss Marple mal ausleihen. Mei Stoff ist auch da. Und durch meine Art der Qualitätskontrolle hat er es auch geschafft.
    Viel Spaß beim Verarbeiten, bin gespannt, wie es weitergeht.
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie macht bestimmt auch gerne noch mal woanders Kontrolle ;-)
      Deinen Stoff hab ich gerade auch schon bewundert.
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  3. Der Stoff ist schön und den dezenten Glitzer kann ich mir gut vorstellen. Es läuft also.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Sylvia! Ja ich denke es läuft :-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  4. Ich brauche bitte auch ganz viel Entspannung! Dein Stoff gefällt mir sehr, ich erwarte voller Vorfreude dein Kleid. LG mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ganz viel entspannte Gedanken rübergeschickt und hoffe, das hat funktioniert ;-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  5. So ein toller Stoff! Und die Miez hat natürlich recht, das erst einmal ausgiebig zu testen. Nicht, dass da was kratzt ;)
    Mein Kater steht ja mehr auf Schnittmuster aus Seidenpapier....
    Ich bin gespannt wie es weitergeht bei dir!
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Schnittmuster-Papier ist auch super. Ich hab den Tesafilm griffbereit auf dem Zuschneide-Tisch für all die Fälle, in denen sie beim Papier-Fangen gewinnt ;-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  6. Toller Stoff und gut zu wissen, dass er auch katzengemütlich ist. Schließlich ist Weihachten ein Fest für die ganze Familie. Die Farbe passt ja gut zur Katze, dann sind eventuelle Haare nicht so ärgerlich. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt weiß ich endlich, warum ich so oft zu Grau- und Schlammtönen tendiere! Ich hab ja schon gelesen, dass sich Herrchen/Frauchen und Hunde mit der Zeit optisch aneinander anpassen. Ich mach das anscheinend mit der Farbe meiner Katze! :-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen