Collage

Collage

Donnerstag, 12. November 2015

Winter-Nangou




Ich habe schon ein paar Wochen nicht mehr gebloggt. Da kam mir was Gesundheitliches dazwischen, was mich wohl auch noch länger beschäftigen wird. Aber jetzt versuche ich mal so langsam, hier wieder ein bisschen präsenter zu werden ;)

Auf dem Foto ist mein bereits im letzten Post vorgestelltes zweites Nangou-Tuch.
Aus der Lana Grossa Marmo und der Tausendschön-Wolle. 

Es ist im Oktober fertig geworden und ich habe es schon häufig getragen, es ist so schön neutral und passt zu all meinem grauen Kleider-Gedöns.





Die Anleitung ist wirklich empfehlenswert, absolut Serien-guck-tauglich! Wie ich schon mal erwähnte, ein ganz wesentliches Kriterium :)




Mein Tuch wandert dann auch mal rüber zu RUMS zu all den anderen genähten, gestrickten und gehäkelten Dingen.

Ansonsten habe ich mich natürlich wieder für den Weihnachtskleid-Sew-Along beim MMM angemeldet. Das heißt, ich wühle mich gerade durch Massen von Kleider-Schnitten, aber die Auswahl wird langsam konkreter. Schaut mal am Sonntag auf dem Me-Made-Mittwoch-Blog vorbei. Da gibt es den ersten Termin, bei dem alle erste Pläne vorstellen.

Kommentare:

  1. Hallo, dein Tuch gefällt mir ,vor allem das Kontrast -rot. Aber auch das Maschenbild der roten Maschen wirkt sehr schön.
    Hoffentlich bist du bald wieder auf dem Damm und es geht dir gut.
    Beim Sew along treffen wir uns, dies wird mein erster und ich bin fest entschloßen.
    Liebe Grüße von der Stöckeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, auch für die guten Wünsche :) Das ist ja super, dass wir uns beim Sew Along treffen. Es macht ja noch mehr Spaß, wenn man die Mitstreiterinnen kennt.
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. Liebe Katharina,
    wie schön, dass Du wieder da bist. Ich wünsche Dir, dass Du bald wieder richtig fit bist. Das ist das Wichtigste! Dein Tuch ist ein Hingucker und ganz Dein Stil. Viel Spaß bei der Suche nach einem passenden Kleiderschnitt und alles Gute.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anneli,
      Dankeschön! Und Danke für Deine lieben Wünsche. Ich hab bei Dir zwar ganz still mitgelesen, aber nichts kommentiert. Das werde ich heute noch nachholen. Es gab schließlich genug zu bewundern!
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  3. Oh- werd bald wieder gesund, so richtig.
    Aber versuche es dann auch nicht zu übertreiben.....
    Nur Beine Hochlegen und stricken ist ja irgendwie auch nichts, auch wenn dabei so schöne allltagstaugliche Tücher dabei rauskommen.
    Da kommt so ein Sewalong mit dem weitgesteckten Zeitfenster wie gerufen. :)

    AntwortenLöschen
  4. Danke! Ich arbeite dran, an dem Gesund-Dings ;) Und ich hab auch das Gefühl, stressfreies Nähen ist jetzt genau das Richtige.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen