Collage

Collage

Dienstag, 9. Februar 2016

Machwerks Ewa - die zweite


Im letzten Post habe ich Euch ja schon von Frau Machwerks neuem Taschenschnitt Ewa berichtet.
Da ich von meiner Ewa Nr. 1 so begeistert bin, habe ich sofort Ewa Nr. 2 produziert.

Das ist jetzt gerade die Gelegenheit, die geschonten Lieblingsstoffe anzuschneiden.
Diesen Canvas von Cotton&Steel hatte ich aus Gretes Laden abgeschleppt, sobald er da war. 
Und seitdem lagerte er in der Taschenstoffkiste, weil er mir ständig zu schade zum Anschneiden war. Völlig bescheuert, ich weiß ;-)
Ich liebe ihn so, weil ich beim Angucken immer neue völlig illusorische Reisepläne entwickeln kann...


Und außerdem entsprechen die Farben meinem Frühlings-Beuteschema. 
Immer wenn es in Richtung Frühling/Sommer geht, bekomme ich ein Bedürfnis nach maritimen Farb-Zusammenstellungen. Und jetzt erzähle mir niemand, das Frühjahr sei noch nicht in Sicht! Nächsten Monat ist Frühlingsanfang! HA!

Zurück zu meiner Ewa: Dieses Mal habe ich auch die Außentasche genäht, mit einem der schönen metallisierten Machwerk-Reißverschlüsse. Am Zipper eine meiner kleinen Ledertroddeln in kräftigem Rot.


Das Innenleben gefiel mir ja bei Nr. 1 schon so gut. Das Vichykaro in beige-weiß ist ein Westfalenstoff, der Stoff für die Innentaschen ein Rest von meiner - bisher nicht gebloggten - Kuscheldecke. Und die grüne selbstgenähte Paspel kennt Ihr auch schon von Nr. 1.


Und ganz besonders schön finde ich die superweichen Schling-Lederträger von Frau Machwerk! Diesen hat sie mir geschenkt :-) Nochmals ein ganz, ganz herzliches Dankeschön!

Eins steht fest, Ewa hat bei mir massives Suchtpotenzial, Nr. 3 ist schon in Planung. 
Himmel hilf, ich brauche mehr Taschen-Aufbewahrungs-Raum! 
Oder ich fange einen schwunghaften Handel an ;-)

Kommentare:

  1. Traumhafte Tasche! Der Schnitt hat wirklich Suchtpotenzial, ich hab meine zweite auch gerade fertig ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde den auch richtig toll. Ich gehe jetzt mal Deine bewundern!
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. Ich werde voraussichtlich morgen zu Grete fahren und mir ihren neuen Laden anschauen ;0)
    Und bei der Gelegenheit gleich nach Stoffen für meine erste Ewa suchen. Sonst muß ich noch vor Neid platzen, bei deinen tollen Taschen .
    Liebe Grüße von der Stöckeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja super! Sie hat momentan wieder so einiges, um das ich herumschleiche ;-) Bin ich mal gespannt, was Du Dir aussuchst.
      Wann fährst Du denn morgen hin?
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  3. Liebe Katharina ,
    die Tasche sieht ja wirklich ganz superschön aus ! Deine Kombi (Tasche & Ringelshirt) finde ich absolut traumhaft .Dann muss ich mir doch den Schnitt noch einmal genauer ansehen ...

    Ganz herzliche Grüße, Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kathrin!
      Ab Frühling laufe ich immer fast nur noch in Ringelstreifen durch die Gegend ;-) Da passt das!
      Und der Schnitt ist einfach nur toll...
      Liebe Grüße und noch einen schönen Abend
      Katharina

      Löschen
  4. Liebe Katharina,
    kein Wunder, dass diese Tasche das Potential für eine "Eva III" hat. Eva II ist wieder sehr schick geworden. Man möchte direkt die Koffer packen! Schön finde ich auch, dass im Reißverschluss blaube Elemente enthalten sind. So wirkt der Übergang zum blauben Stoff schön weich. Ledertroddel, Taschengriff, Innenleben .... ein gelungenes Projekt!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Anneli! Da meine Tochter auch schon einen Ewa-Wunsch geäußert hat, werden es wahrscheinlich noch mehr werden ;-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  5. Hmmmmmmm - ich brauche auch so ein Ding! Dringend! Total schön geworden, liebste Schwester!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du brauchst sogar ganz sicher eine! Ich bringe Nr.2 heute Nachmittag mal mit ;-)
      Dicken Kuss von der Schwester!

      Löschen
  6. die tasche sieht toll aus - richtig schick!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  7. Danke schön, liebe Numi!
    Liebe Grüße zurück :-)
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Achja, maritim im Frühjahr. Das passt einfach immer.
    Ist das die große Version?
    Ich mag deinen kleinen roten Akzent total gern, das ist ein richtig schöner Hingucker.
    (Und die Reisepläne sind nicht illusorisch. Mach mal!!)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist noch die kleinere, hatte ich schon zugeschnitten, bevor ich den Schnitt für die große hatte. Aber die nächste wird auf jeden Fall die größere Variante. Und die Reisepläne behalte ich weiter im Kopf ;-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. oooo, liebe Katharina, ich oute mich als Taschenfan und Deine Tasche gefällt mir ganz besonders mit den vielen extravaganten Details, den schönen Stoffen, wann soll denn Deine Amerikareise losgehen? Hab ganz viel Freude an diesem schönen Schmuckstück!

    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende und schicke
    herzliche Drosselgartengrüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    Dankeschön! Bislang sind das nur Reise-Wünsche und noch keine Pläne. Immerhin könnte ich "California" auf der Tasche schon mal abhaken. ;-)
    Ich wünsche Dir auch ein schönes und entspanntes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Oh ist die schön! Den Stoff lieb ich sehr, perfekt für eine Tasche! Und dieses Detail am äusseren Reißverschluss - sehr gelungen! Alles Liebe Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-)))) Ich mochte den Canvas ja auch bei Deinem Reiseetui so gerne leiden! Die Cotton&Steel-Stoffe find ich immer wieder ganz, ganz toll. Lass Dich einmal von ferne drücken! Ganz liebe Grüße Katharina

      Löschen