Collage

Collage

Dienstag, 10. März 2015

Sixta Nr. 2


Wie gestern schon angekündigt: hier ist meine Sixta Nr.2.

Ich war so im Nährausch, dass sich das nächste Projekt gleich anschloss.
Schon länger brauchte ich dringendst (!) eine graue Tasche, die zu meiner ungemein farbenfrohen grau-schwarzen Garderobe passt.

Und schon vor einiger Zeit hatte ich mir für diesen Zweck den Farbenmix-Moskau-Stoff gekauft. Aber ich konnte mich nie für einen dazu passenden Taschenschnitt entscheiden. 
Als Sixta da war, hatte sich das Entscheidungs-Problem gelöst :)

Sie hat auch wieder einen Kunstleder-Boden bekommen. 
Das Innenleben und die Reißverschluss-Einfassungen sind aus einem Herren-Anzug-mäßigen schwarzen Nadelstreifenstoff.
Reißverschlüsse sind wieder die schönen metallisierten von Frau Machwerk.

Da ich fand, dass das besonders gut zu dem gequilteten Stoff passt, habe ich besonders große, dicke, schwere Karabiner für die Taschenhenkel genommen.


Ich finde, das zeigt sehr schön, wie unterschiedlich Sixta je nach Materialauswahl wirkt.


Kommentare:

  1. Kreatives Grau- völlig unterschätzt :)
    Der große Voretil an dem Stoff ist, dass man sich das Aufbügeln spart- das ist ja vielen echt lästig. Und Soft & Stable wir auch nur aufgesteppt- da halten sich die Vorbereitungen tatsächlich in Grenzen und der Nährausch ist ungebremst.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war wirklich eine flotte Variante. Bei meiner Nummer 3 habe ich wieder einen Stoff selbst auf Soft & Stable gequiltet. Die ist aber noch nicht fertig.
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  2. #sehrsehrsehrschön :-)
    Gute N8,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Kathrin ;)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  3. Gefällt mir ausgesprochen gut - total edel durch den Steppstoff! Aber auch die Rosen-Sixta ist wunderschöng. Ein absoluter Hinkucker und bestimmt auch ganz besonders schön zu Deiner "farbenfrohen" Garderobe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, passen beide gut ;)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  4. Nehm ich auch. Mein graue wird schon langweilig.
    lg monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch gar nicht, warum ich mir erst jetzt was graues genäht habe. Braucht man wirklich unbedingt in seiner Taschensammlung ;)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  5. Liebe Katharina,
    grau ist eine wunderbare Farbe! Die Tasche sieht fantastisch aus. Der gesteppte Stoff, die schweren Karabinerhaken, der Gurt, der schwarz abgesetzte Reißverschluss, die kleine Lederquaste - da passt wirklich alles. Hast Du toll hinbekommen! Außerdem sind Beuteltaschen im Moment ganz groß angesagt.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  6. Danke, liebe Anneli! Und man kann sie so schön vollstopfen, wie ich das bei meinen Taschen immer zu tun pflege. Um dann zur Erheiterung meiner Kollegen vor meiner Bürotür eine gefühlte Viertelstunde nach dem Schlüssel zu suchen ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen