Collage

Collage

Montag, 1. Februar 2016

Ewa - Frau Machwerks neuer Taschenschnitt



 Ich freu mich immer wie verrückt, wenn Frau Machwerk fragt, ob ich Lust und Zeit habe, wieder einen neuen Taschenschnitt Probe zu nähen.
Ich weiß vorher schon, dass ich den Schnitt lieben werde, wie ich alle ihre Taschenschnitte liebe. 

Und das ist sie, die neue Ewa! Sie ist in meiner Hitliste der Machwerk-Taschen gleich ganz nach oben geschossen!





Es ist eine richtig wunderbare Alltagstasche in der für mich perfekten Größe, nicht so ein fitzeliges Täschchen, in dem man höchstens eine Kreditkarte und einen Lippenstift unterbringt. Braucht kein Mensch ;-)

Ich konnte mich mehrere Tage nicht entscheiden, welchen Stoff ich nehme. 
Also war auf meinem Zuschneidetisch Stoffe-Casting. Bewerber waren alle meine Lieblings-Stöffchen.

Gewonnen haben die "Feathers" aus der "Black & White Collection" von Jennifer Sampou.
Und für das Innenleben "Shimmer" - auch von Jennifer Sampou.

Der Boden ist aus Kunstleder - oder wie Frau Machwerk so schön sagt aus veganem Leder.
Ich habe den Stoff - ein wenig abweichend von der Anleitung - wieder auf Soft&Stable gequiltet, weil ich meine Taschen immer gerne ein wenig stabiler habe.
Bei Frau Machwerk selbst sieht die Tasche ein wenig anders aus, weil sie es eher lässig-knautschig mag.
Ganz besonders schön an Ewa ist das perfekte Innenleben.
Es gibt zwei Seitentaschen mit einem dazwischen liegenden Stifte-Fach.
Da gibt es bei mir als kleinen Hingucker eine quietschgrüne Paspel an der Kante.


Verschlossen wird Ewa mit einem Magnetknopf.





In der Mitte ist ein großes innen liegendes Trennfach, das mit einem nach beiden Seiten zu öffnenden Reißverschluss zu schließen ist.
Die Größe des Trennfachs ist genau passend für mein kleines Apfel-Pad, wenn ich es mal mitnehmen möchte. 
Ansonsten passt natürlich alles gut rein, was man nicht offen in der Tasche herumtragen will.


Es gibt dieses Mal auch eine neue Variante für die Träger. 
An den Seiten werden große Ösen eingeschlagen. In diese Ösen hängt man "offene" O-Ringe ein, die sich wie Karabiner öffnen lassen - aus einem richtig schweren massiven Metall. Dort hängt man dann die Träger ein.
Sie geben der Tasche einen ziemlich coolen Look.
Frau Machwerk bietet die O-Ringe ab heute in ihrem Shop an.


Wie alle meine Taschen hat Ewa natürlich eine kleine Ledertroddel bekommen.

Nr. 2 aus dem Stoffe-Casting liegt schon zugeschnitten auf meinem Tisch. 
Und ich habe da schon ein paar weitere im Auge...

Den Schnitt für Ewa bekommt Ihr ab heute im Machwerk-Shop.

Kommentare:

  1. Hallo Katharina,
    wie schön, dass unsere Erlkönige sich jetzt zeigen dürfen ;-))
    Ich wünsche dir einen schönen Tag,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathrin,
      ganz offiziell und nicht nur heimlich ;-)
      Ich hab am Samstag bei all dem Gewusel vergessen, für Martina ein Foto vom Erlkönigstreffen zu machen. Müssen wir nachholen!
      Auch Dir einen schönen entspannten Tag!
      Katharina

      Löschen
  2. Der graue Federstoff passt aber auch zu gut zu den coolen Metallteilen.
    Ich bin so gespannt auf deine Nummer 2!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich gut, wenn die Designerin mit meiner Material-Auswahl zufrieden ist :-))))
      Die Ringe sind aber auch echt toll! Heute Nachmittag mache ich mit Nr. 2 weiter.

      Löschen
  3. Eien wirklich tolle Tasche und der Stoff ist genial!!!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag bislang alle Designs von Jennifer Sampou. Als der bei meiner Schwester angeliefert wurde, habe ich mich sofort wie ein Geier drauf gestürzt ;-)
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  4. Liebe Katharina!
    Ich bin ja schon ein bisschen neidisch, das du die tolle Tasche schon mit dir rum tragen konntest ;0)
    Aber sowas von gelungen!, ich fürchte ich komme auch nicht um diesen Schnitt herum.
    Liebe Grüße von der Stöckeline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stöckeline,
      den Schnitt brauchst Du mit absoluter Sicherheit ;-) Der passt auch bei Dir ins Beuteschema!
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  5. Mal wieder Traumstöffchen!
    Sehr schön gewählt, auch die Verstärkung mit Soft & Stable gefällt mir gut. Würde ich gerne bei einer meiner folgenden Ewas auch so machen :)
    Ich bereue schon, dass ich am Samstag keine Zeit hatte...
    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      stimmt, Du hast eigentlich auch gefehlt! Ich plane ja eh schon ein Ewa-Treffen mit dreipunktewerk-Kathrin. Wir können das ja noch ein bisschen erweitern :-) Wir könnten dann ja auch noch bei Grete vorbei gucken, damit Du den Laden siehst.
      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  6. Sehr schöne Tasche. Mit soft und stable ist natürlich auch eine Idee.
    Hast du die Nieten da gut durchbekommen? Das wäre ja mein momentaner Horror.
    Aber ich gebe nicht auf.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  7. Vor dem Ösen einschlagen hatte ich auch den größten Stress! Da hast Du Deine fast fertige Tasche vor Dir liegen und schnippelst dann Löcher rein ;-)
    Ich hab erst mal auf einem Probestückchen einen Versuch gemacht. Aber das ging erstaunlich gut. Ich hab erst mit einer kleinen Schere die Löcher geschnipselt. Aber das Soft&Stable lässt sich ja so schön platt drücken, war also wirklich kein Problem.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katharina,
    Ewa ist ein Traum. Mich begeistern nicht nur die Form und Deine Nähkünste, sonder auch der Stoff. Federn sind ein wunderschönes Motiv. Die Tasche ist einfach klasse geworden!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  9. Danke liebe Anneli!
    In den Stoff habe ich mich auch wirklich sofort verguckt :-) Und da ist es natürlich sehr praktisch, wenn man so nah an der Quelle sitzt wie ich mit meiner Stoffsalat-Schwester ;-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katharina,

    ich freue mich so, dass ich Deinen Blog gefunden habe, Du machst richtig, richtig tolle Sachen und ich habe mich gleich bei Dir verlinkt!

    Einen schönen Abend und ganz liebe Grüße

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  11. Danke, liebe Uschi! Das freut mich :-)))
    Ich wünsche Dir ebenfalls noch einen schönen, entspannten Abend
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön deine Tasche ... gefällt mir seeeehr gut, toller Stoff!
    Überhaupt eine toller Blog, da bleib ich gleich mal da ;-)
    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Dankeschön liebe Karin! Das ist nett :-)))
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen